Realschule der Stadt Rees

 
  Realschule-Rees 
  Schulinfos 
  Fachinfos 
  Eltern 
  Schüler 
  Förderverein 
  Cafeteria 
  Benin 
  Kontakt 
  Sitemap 
Schulinfo 
Kurzporträt
Kollegium
Anmeldung
55 Minuten
Lehrerraumprinzip
Arbeitsgemeinschaften
Soziales Lernen
Berufswahl
Förderung
Gesunde Schule
Schulprogramm
Schulsozialarbeit
 

Pfad: Realschule-Rees / Schulinfos / Schulsozialarbeit



Schulsozialarbeit

Seit dem Schuljahr 2009/2010 hat die Realchule eine Schulsozialarbeiterin, Frau Christa Maas. Frau Maas hat ihr Büro in Raum RN 202 im 2. Obergeschoss des Neubaus der Realschule.

 

Aufgabenfelder von Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeiterin, Frau Maas, ist ansprechbar bei folgenden Problematiken:

  • Unerklärlicher Leistungseinbruch
  • Schulangst
  • Schulabsenz
  • Außenseiterproblematik
  • Klassenkonflikte
  • Schlechtes Klassenklima
  • Mobbing/ Cybermobbing
  • Gewaltproblematiken
  • Bedrohung von Schülern und Lehrern
  • Beobachten von und Kontaktaufnahme mit auffälligen/potentiell gefährlichen oder gefährdeten Schülern
  • Psychosomatische Störungen wie Kopf- und Bauchschmerzen, Atemnot etc.
  • Verhaltensauffälligkeiten/ Verhaltensstörungen
  • AD(H)S, Asperger Syndrom, autistische Spektrumsstörungen, elektiver Mutismus (Verstummen)
  • Häusliche Probleme/ häusliche Gewalt, Misshandlung, Missbrauch, Vernachlässigung, Überbehüten ("helicoptern")
  • Scheidungsproblematiken
  • Todesfälle im familiären Umfeld
  • Chronische Krankheiten
  • Psychotische Tendenzen
  • Selbstverletzendes Verhalten/ "Ritzen", "Brennen" etc.
  • Ess-Störungen wie Anorexie und Bulimie, Adipositas

 

Arbeitsweise

 

groesser

Da Frau Maas zur Zeit mit 19.5 Wochenstunden von der Stadt Rees am Gymnasium Aspel und an der Realschule Rees eingesetzt bin, ist eine durchgehende Präsenz an der Realschule leider nicht möglich.

Die Probleme vieler Schüler sind komplex und zeitintensiv und übersteigen vielfach die Handlungsmöglichkeiten der Klassenlehrer.

Um sie dann anzusprechen, gibt es zwei Möglichkeiten:
Sie schreiben eine E-mail unter der Adresse: maas.schulsozialarbeit-rees@gmx.de; oder sie versuchen die Schulsozialarbeit über das Diensthandy unter der Nummer 0162 - 2735895 zu erreichen.



  Last Update by u.p.s.: 6. Mär 2017

U_P_S
Powered by ContRay Content Management System